Defektes Wetterradar wird Politikum

Seit der Inbetriebnahme vor mehr als zehn Jahren jagt beim Wetterradar auf der Valluga eine Panne die nächste. Besserung scheint in Sicht. bösch

Seit der Inbetriebnahme vor mehr als zehn Jahren jagt beim Wetterradar auf der Valluga eine Panne die nächste. Besserung scheint in Sicht. bösch

FPÖ fordert Instandsetzung der Anlage auf der Valluga.

bregenz Die endlose Geschichte um das defekte Wetterradar auf der Valluga wird nun offenbar zum Politikum. In einer Anfrage an Sicherheitslandesrat Christian Gantner will FPÖ-Tourismussprecher Hubert Kinz unter anderem wissen, warum die für die Vorhersage von Niederschlägen so wichtige Anlage nicht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.