Trotz Anfall hinauf auf den Piz Buin

von Martina Kuster
Thomas (links) ging als Kind mit seinem Vater Karl und seinem Bruder Jürgen oft in die Berge wandern. Archiv

Thomas (links) ging als Kind mit seinem Vater Karl und seinem Bruder Jürgen oft in die Berge wandern. Archiv

Thomas leidet seit einem traumatischen Ereignis an Epilepsie.

Nenzing Thomas (49) kann sich noch gut an die Schmerzen und die große Stichflamme erinnern, die ihm entgegenschlug, als er im Alter von vier Jahren einen Nagel in die Steckdose steckte. „Ich schrie wie von Sinnen.“ Das traumatische Ereignis hatte weitreichende Folgen für ihn. Der Nenzinger vermutet,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.