Neue Glocke für Franziskanerkloster

Dornbirn Das Dornbirner Kloster wurde vergangenes Jahr saniert, nun soll eine neue Glocke für das Türmchen her, da die alte Stahlglocke aus dem 19. Jahrhundert stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Für die 6500 Euro teure Bronzeglocke, die bald in Innsbruck gegossen wird, suchen die Patres noch Sp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.