Start für Wohnanlage in Schnepfau

Schnepfau Mit dem symbolischen Spatenstich erfolgte in der Hinterwälder-Gemeinde Schnepfau der Startschuss für ein gemeinnütziges Wohnbauvorhaben. Auf einer Fläche von rund 2100 Quadratmetern entsteht bis Ende 2020 ein Haus mit 15 Wohneinheiten nach einem Konzept von Wohnbauselbsthilfe und Morscher-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.