„Wer glaubt, ist nie einsam“

by Marlies Mohr

Eleonore Schönborn über Kirche, Asylpolitik und Ostern.

Schruns Das Alter hat zwar an ihrem Körper gezehrt, nicht aber an ihrem Geist. Der ist noch immer hellwach wie ein neuer Morgen. Am Palmsonntag wurde Eleonore Schönborn, Mutter von Kardinal Christoph Schönborn, stolze 99 Jahre alt. „Wissen Sie, was so ein Geburtstag bedeutet?“, fragt die betagte Dam

Please log in to enjoy the article in its full length.

Please enter the code

The code is not valid, has been used already or has expired
Send Email
Discover the VN in top quality and try for free for 30 days