Hitzige Diskussionen um Kälbertransporte

In der Vollversammlung gab es genug Gesprächsstoff. lk

In der Vollversammlung gab es genug Gesprächsstoff. lk

Die Landwirtschaftskammer verlangt mutige Schritte.

bregenz Wie nicht anders zu erwarten, standen bei der gestrigen Vollversammlung der Landwirtschaftskammer einmal mehr die Kälbertransporte im Mittelpunkt und sorgten für hitzige Diskussionen. „Der Irrsinn ist, dass einerseits Klimastrafzahlungen fällig werden und andererseits ein großer Teil der Leb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.