Unermüdlicher Einsatz für Menschen, die alles verloren haben

von Magdalena Raos
Der Lustenauer Harald Grabher war mehrere Wochen im Krisengebiet. Die Situation sei nach wie vor schwerig, sagt der Katastrophenhelfer.  Caritas

Der Lustenauer Harald Grabher war mehrere Wochen im Krisengebiet. Die Situation sei nach wie vor schwerig, sagt der Katastrophenhelfer.  Caritas

Zyklon „Idai“: Katastrophenhelfer Harald Grabher unterstützt Überlebende in Mosambik.

maputo, lustenau Er traf einige der ärmsten Länder der Welt mit voller Wucht: der Tropensturm „Idai“. Einen Monat ist es her, dass durch den Zyklon eta 1000 Menschen in Mosambik, Simbabwe und Malawi ums Leben kamen. In der Folge breitete sich Cholera aus, bisher gibt es fast 5000 Krankheitsfälle. Nu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.