31 Millionen Euro für Kraftwerksausbau im Klostertal

von Tony Walser

ÖBB sanieren in die Jahre gekommenes Kraftwerk Spullersee. Voraussichtlicher Baustart ist im August 2019.

Wald am Arlberg Auf Bescheide müssen die Bahnoberen im Hinblick auf die Generalsanierung ihres Kraftwerks im Klostertal nicht mehr warten, diese sind nämlich inzwischen alle rechtskräftig. Jetzt geht es quasi ans Eingemachte, sprich, nun steht der bauwirtschaftliche Bereich im Mittelpunkt. Der Start

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.