Startschuss für die neue Polizeizentrale am Bahnhof Dornbirn

Stadt lässt sich Neubau sechs Millionen Euro kosten. Im Mai beginnen die Bauarbeiten.

dornbirn Jetzt ist alles auf Schiene. Am Donnerstagabend beschloss die Stadtvertretung die Vergabe der Baumeisterarbeiten für das neue Gebäude der Bundespolizei am Dornbirner Bahnhof. Damit steht einem Spatenstich am 21. Mai dieses Jahres nichts mehr im Weg. Bauherrin ist die Stadt Dornbirn, die für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.