Aufregung über Treibjagd in Fontanella

Rotwild wurde offensichtlich im Schnee gehetzt.  vn

Rotwild wurde offensichtlich im Schnee gehetzt.  vn

Gruppe von Schweizern bediente sich offensichtlich illegaler Jagdmethoden. BH Bludenz untersucht.

Fontanella Die Schweizer Initiative „IG Wild beim Wild“, eine jägerkritische Gruppe, kannte kein Pardon mit den vermeintlich unehrenhaften Waidmännern. Sie listete auf ihrer Homepage ein halbes Dutzend Namen von Innerschweizern und zwei Vorarlbergern auf, die in der Genossenschaftsjagd Fontanella I

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.