VN-Interview. Harald Köhlmeier (46, VP), Präsident des Vorarlberger Gemeindeverbands und Harder Bürgermeister

„Dann sollen sie uns halt strafen“

von Michael Prock
Köhlmeier ist überzeugt: „Bevor wir über regionale Wohnungsvergabe reden, muss man mehr regionales Wohnungsangebot schaffen.“  VN/Steurer

Köhlmeier ist überzeugt: „Bevor wir über regionale Wohnungsvergabe reden, muss man mehr regionales Wohnungsangebot schaffen.“  VN/Steurer

Köhlmeier denkt nicht daran, Asylwerbern nur 1,50 Euro für gemeinnützige Arbeit zu zahlen.

Hard Er kann sich über Mangel an Arbeit nicht beklagen; weder als Gemeindechef noch als Verbandspräsident der 96 Gemeinden. Harald Köhlmeier wird wegen eines großen Hafenprojekts von der Opposition kritisiert. Als Bürgermeister und Gemeindeverbandspräsident ist er zudem mit dem Thema leistbarer Wohn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.