Halsklammer, Schläge und Messerschnitte

Die Einvernahme des Angeklagten gestaltete sich schwierig.  VN/GS

Die Einvernahme des Angeklagten gestaltete sich schwierig.  VN/GS

Lebensgefährtin wirft dem Angeklagten (32) Misshandlungen in Serie vor.

Feldkirch Die vorgeworfenen Gewaltexzesse hatten offenbar System. Denn sie geschahen laut Anklage ständig dann, wenn der 32-jährige Ungar betrunken war. Sehr zum Leid seiner Lebensgefährtin, die vom April 2017 bis Dezember 2018 ein fortlaufendes Beziehungsmartyrium durchzustehen hatte, und zwar zumi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.