„Für mich ist der Zauber verloren“

von Magdalena Raos
Zehn Jahre lang lebte Aline Breuß- Laferrière in London. Breuß-Laferrière

Zehn Jahre lang lebte Aline Breuß- Laferrière in London. Breuß-Laferrière

Die Schrunserin Aline Breuß-Laferrière zieht aus London weg. Daran trägt der Brexit Mitschuld.

Schruns Für Aline Breuß-Laferrière geht eine Ära zu Ende. Die 41-jährige Schrunserin hat zehn Jahre lang in London gelebt. Nun packt sie ihre Koffer. Zum einen hat das persönliche Gründe. Zum anderen trägt aber auch das Chaos um den britischen EU-Austritt Mitschuld an diesem folgenreichen Schritt. „

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.