Onkologische Kooperation mit St. Gallen als erfolgreich eingestuft

bregenz Die harsche Kritik der Elterninitiative „prokinderonko“ im Zusammenhang mit der Versorgung krebskranker Kinder in Dornbirn bzw. St. Gallen und Innsbruck hat Gesundheitslandesrat Christian Bernhard eine Anfrage der FPÖ-Abgeordneten Christoph Waibel und Hubert Kinz eingebracht. Darin wollten s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.