Großes Hallo beim kleinsten Faschingsumzug des Landes

Wolfgang Keckeis freute sich über das bunte Rönser Treiben.

Wolfgang Keckeis freute sich über das bunte Rönser Treiben.

Fünf Gruppen zogen­ am Gumpiga Donnschtig durch Röns.

Röns Laute Musik empfing die aus allen Richtungen herbeiströmenden Rönser Mäschgerle gestern Nachmittag auf dem Dorfplatz. Es herrschte Ausnahmezustand in der gut 350-Seelen-Gemeinde. „Der Gumpige Donnschtig ist der größte Feiertag bei uns im Dorf“, verrät Reinhard Bolter. Gemeinsam mit ein paar Gle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.