Hinter den Kulissen. Politik, Personen und Parteien

Reißleinen und Historisches

Kanzler Kurz (l.) übergibt US-Außenminister Pompeo Nachschlagwerk von gebürtigem Bregenzerwälder. VN

Kanzler Kurz (l.) übergibt US-Außenminister Pompeo Nachschlagwerk von gebürtigem Bregenzerwälder. VN

Wenig Rückhalt? Ganz so freiwillig, wie es in der Öffentlichkeit den Eindruck hinterließ, dürfte der Rückzug von Martin Summer (47, VP) als Gemeindechef von Rankweil offenbar doch nicht gewesen sein. Summer, der als kritischer Geist unter den Schwarzen im Land gilt und auch keine Konfrontation mit Spitzenpolitikern in den eigenen Reihen scheut, wenn es um die Sache ging, soll, so erzählt man sich nicht nur im Umfeld des Abgeordneten und Gemeinderates Christoph Metzler (56, Grüne), neben dem Rückhalt in der eigenen Fraktion auch jenen von Parteichef und LH Markus Wallner (51, VP) verloren haben. Klagen über Summers „nicht durchwegs umsichtige Amtsführung“ sollen sich im Landhaus gehäuft haben, wird erzählt. Als sich zuguterletzt auch noch namhafte Rankweiler Unternehmer verärgert gezeigt hätten, soll Wallner aus Angst davor, die äußerst knapp abgesicherte Mehrheit der Schwarzen im Rankweiler Rathaus zu verlieren, die Reißleine gezogen haben.

Vorarlberg-Bezug Am Rande des Staatsbesuchs von Kanzler Sebastian Kurz (32, VP) bei US-Präsident Donald Trump (72) kam es zu einer Begegnung mit Vorarlberg-Bezug. So überreichte Kurz US-Außenminister Mike Pompeo (55) ein besonderes Geschenk. Und zwar ein Buch mit dem Titel „Marschallplan“. Das historische Werk, das die wirtschaftliche Hilfe der Amerikaner in Österreich nach dem zweiten Weltkrieg dokumentiert, wurde vom gebürtigen Mellauer, dem Historiker Günter Bischof (65) verfasst. Bischof registrierte die Übergabe in New Orleans, wo er als Professor arbeitet, mit großer Freude.

Auf Schiene Nachfolger auf Spitzenjobs in Stadtregierungen müssen zwar offiziell gewählt werden. Hinter den Kulissen stehen die Erben zuvor aber längst fest. So auch in Feldkirch, wo Langzeitbürgermeister Wilfried Berchtold (64, VP) bei einer Festsitzung am 12. März im Montforthaus, für die er eigene Einladungen drucken ließ, sein Amt an Vizestadtchef Wolfgang Matt (64, VP) abgeben will. Zu Matts Nachfolgerin wurde Stadträtin Gudrun Petz-Bechter (42, VP) nominiert und der frei werdende Stuhl im Stadtrat soll mit Benedikt König (39, VP) nachbesetzt werden. Um diesen Plan umsetzen zu können, brauchen die Schwarzen Zustimmung aus anderen Fraktionen. Feldkirchs Blaue mit den Stadträten Daniel Allgäuer (54, FP ) und Thomas Spalt, (33, FP) die bislang Berchtolds VP oft unterstützt hatten, wollen davon nichts wissen und werden weder Matt noch Petz-Bechter mitwählen. Ihre Begründung: „Wer nicht einmal 50 Prozent der Stimmen in Feldkirch hinter sich hat braucht nicht 100 Prozent Macht im Rathaus.“ Der Gemeindewahlkampf 2020 hat also begonnen.

<p class="quote">„Es muss selbstverständlich werden, dass die Opfer den ersten Platz haben und nicht der Ruf der Institution Kirche“</p><p class="infozeile">
              Christoph Schönborn
            </p><p class="infozeile">Österreichs Kardinal findet klare Worte zum Thema Missbrauch</p>

„Es muss selbstverständlich werden, dass die Opfer den ersten Platz haben und nicht der Ruf der Institution Kirche“

Christoph Schönborn

Österreichs Kardinal findet klare Worte zum Thema Missbrauch

<p class="quote">„Ich bin zum Sprung bereit, wenn es neue Herausforderungen gibt.“</p><p class="infozeile">
              Karin Edtstadler, VP
            </p><p class="infozeile">Staatssekretärin, hätte nichts gegen einen Kommissionsposten in Brüssel</p>

„Ich bin zum Sprung bereit, wenn es neue Herausforderungen gibt.“

Karin Edtstadler, VP

Staatssekretärin, hätte nichts gegen einen Kommissionsposten in Brüssel

<p class="caption">Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger ist unzufrieden mit Regierungsbeschlüssen.  apa</p>

Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger ist unzufrieden mit Regierungsbeschlüssen. apa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.