Firstfeier in Nüziders bei „B12 Illside“

Innovatives Bürogebäude in Nüziders nimmt Form an.   Pzwei/Lerch

Innovatives Bürogebäude in Nüziders nimmt Form an.   Pzwei/Lerch

Nüziders  Am Freitag wurde zur Firstfeier beim Büro- und Produktionsgebäude „B12 Illside“ in Nüziders geladen. Bis zum Frühsommer werden dort rund 19 Millionen Euro in einen modernen Bau investiert. In dem Gebäude sind künftig die Firmenzentralen der Unternehmen Gantner Electronic GmbH und Tomaselli Gabriel Bau untergebracht. Der innovative Bau bietet auf sieben Ebenen rund 8600 Quadratmeter Nutzfläche und damit Raum für 200 Arbeitsplätze.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.