Gehirnerschütterung nach Disco-Rauferei

von Gerhard Sohm

19-jähriger Hauptangeklagter spricht vor Gericht nur von „Schupferei“ und seiner Schuldlosigkeit.

Feldkirch Ein Faustschlag gegen das Gesicht, ein Sturz, der Kopf prallt gegen die Türkante, und dann noch Fußtritte. Das 19-jährige Opfer erleidet eine Platzwunde am Kopf und eine schwere Gehirnerschütterung mit Krampfanfall. Und offenbar auch Erinnerungslücken. Denn als Zeuge beim Prozess am Landes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.