VN-Interview. Robert Moosbrugger (43) und Tigranuhi Akopyan (35) zur Situation in Armenien

Hoffnungsvolle Perspektiven

Die Eröffnung der Bäckerei samt Café war für alle eine große Freude. caritas

Die Eröffnung der Bäckerei samt Café war für alle eine große Freude. caritas

Regierungswechsel in Armenien könnte auch Vorarlberger Hilfsprojekten nützen.

Dornbirn Das in der armenischen Provinz Gjumri mit deutlicher Vorarlberger Handschrift entstandene Tageszentrum „Emils Kleine Sonne“ hat sich seit der Eröffnung 2015 prächtig entwickelt. Das Begegnungs- und Förderzentrum für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen gilt inzwischen als Leuchttu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.