Noch Ruhe an der Grippefront

Die Kälte belastet das Immunsystem und macht es anfälliger für Grippeviren. Christina aus Bregenz geht deshalb nur gut eingepackt nach draußen. vn/steurer

Die Kälte belastet das Immunsystem und macht es anfälliger für Grippeviren. Christina aus Bregenz geht deshalb nur gut eingepackt nach draußen. vn/steurer

Bisher registrierte Krankheitsfälle in Vorarlberg liegen deutlich unter jenen des Vorjahrs.

Feldkirch Deutlich gemäßigter als es im vergangenen Winter der Fall war, läuft die aktuelle Grippesaison an. In der ersten Woche des neuen Jahres langten bei der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) 716 Krankenstandsmeldungen mit der Diagnose Grippe oder grippaler Infekt ein. Im Vorjahr waren es

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.