Freie Fahrt für öffentliche Busse

von Klaus Hämmerle
Lagebesprechung mit zwei Bürgermeistern und zwei Verkehrsexperten.   VN/Paulitsch

Lagebesprechung mit zwei Bürgermeistern und zwei Verkehrsexperten.   VN/Paulitsch

Höchst und Lustenau fordern Umsetzung von Maßnahmen zur Busbeschleunigung.

höchst Öffentliche Verkehrsmittel sollen attraktiv und schnell sein, hört man von Anhängern des ÖPNV (Öffentlicher Personen- und Nahverkehr) immer wieder. Sie sind es nicht. Zumindest nicht überall. Zu dieser Erkenntnis gelangen die Bürgermeister von Höchst und Lustenau, Kurt Fischer (55) und Herber

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.