Dauerblindes Wetterauge

von Marlies Mohr
Die imposante Anlage auf 2800 Metern sorgt für Dauerärger, denn sie ist öfter defekt als funktionstüchtig. Das Land drängt auf eine Lösung.  Bösch

Die imposante Anlage auf 2800 Metern sorgt für Dauerärger, denn sie ist öfter defekt als funktionstüchtig. Das Land drängt auf eine Lösung.  Bösch

Seit eineinhalb Jahren liefert Radar auf der Valluga keine Daten mehr.

Lech Erfolgsgeschichten sehen anders aus. Seit seiner Inbetriebnahme vor gut elf Jahren sucht eine Panne nach der anderen das Wetterradar auf der Valluga heim. Technische Defekte, vor allem Blitzschläge, legen die Anlage immer wieder lahm. Ein Blitzschlag war es auch, der dem auf exponierten 2809 Me

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.