Ein Hochbehälter für Satteins

satteins Wie aus dem diesjährigen Budget der Gemeinde hervorgeht, ist für das Jahr 2019 der Bau eines neuen Hochbehälters mit einem Investitionsvolumen in der Höhe von 650.000 Euro geplant.

„Der Hochbehälter wird dabei unweit eines älteren errichtet, wobei wir für die Lkw eine eigene Zufahrtsstraße a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.