Elektrisierender Knochenjob

Die Arbeit im tiefverschneiten Wald ist anstrengend. Zudem müssen die benötigten Materialien oft Hunderte Meter herangetragen werden.

Die Arbeit im tiefverschneiten Wald ist anstrengend. Zudem müssen die benötigten Materialien oft Hunderte Meter herangetragen werden.

Der Schnee fordert die Teams der VKW-Tochter Vorarlberg Netz. Laufend Reparaturen beschädigter Leitungen.

bregenz „Die größte Schwierigkeit war der nasse, schwere Schnee“, erklärt Manfred Moosmann, Betriebsstellenleiter Bezau, die größte Herausforderung für die Mitarbeiter der Vorarlberg Energienetze GmbH in den letzten Tagen. Mit seinem Team, sieben Monteuren und zwei Technikern, hat er dafür gesorgt,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.