Kommentar

Peter Bußjäger

Killerargumente

Die versuchte Abschiebung einer armenischen Familie in Sulzberg hat ein parlamentarisches Nachspiel. Nunmehr liegt nämlich eine Anfragebeantwortung des zuständigen Bundesministers Herbert Kickl zum Einschreiten seiner Beamten in Sulzberg vor. Im Gegensatz zur Aussage von Bundeskanzler Sebastian Kurz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.