Vorarlbergs Parteien nehmen Caritas in Schutz

von Michael Prock

Auch FPÖ-Chef Bitschi kritisiert Wortwahl und Stil der Diskussion.

Schwarzach Über die Caritas ist in den vergangenen Wochen viel diskutiert worden. Zuerst war es es die katholische Hilfsorganisation selbst, die sich vermehrt öffentlich äußerte. Caritas-Präsident Michael Landau kritisierte, dass die Bundesregierung den UN-Migrationspakt nicht mitgetragen hatte, war

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.