„Rote Flotte“ rüstet digital auf

Alle Informationen über Bildschirme in den Stadtbussen. Gelenksbusse ergänzen den Fuhrpark.

Dornbirn. Seit 27 Jahren kreuzt die „Rote Flotte“ durch Dornbirn. Inzwischen ist in den Bussen und an den Haltestellen das digitale Zeitalter angebrochen: Abfahrtszeiten können in Echtzeit abgerufen werden, auf Bildschirmen werden verschiedene Verbindungen angezeigt. Die nächsten Schritte der digita

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.