Vorarlberger, über die man spricht. Sandra Antoniazzi (41)

Verein spielt Christkind

Eine Frau, die sich bemüht, den Himmel auf die Erde zu holen.

Dornbirn Sandra Antoniazzi ist nicht mit dem goldenen Löffel im Mund aufgewachsen. „Meine Mama wusste nicht, ob sie am nächsten Tag etwas auf den Tisch bringt. Erstaunlicherweise hat sie es aber immer geschafft, dass wir etwas zu essen hatten.“ Sandras Vater arbeitete rund um die Uhr. Die Mutter ver

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.