Wachsziehen im Heimatwerk

Bienenwachsziehen im lebendigen Schaufenster.  Heimatwerk

Bienenwachsziehen im lebendigen Schaufenster.  Heimatwerk

Bregenz Das Projekt „Lebendiges Schaufenster“, mit dem das Vorarlberger Heimatwerk die breite Palette heimischen Kunsthandwerks der Öffentlichkeit näherbringen will, erfährt am Samstag, 15. Dezember, eine weitere Auflage. Dabei erweckt Kerzenzieherin Andrea Hagspiel-Rebholz aus Sulzberg die Schaufen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.