Multimediale Party am Arlberg

Sowohl in Diskos und im Zentrum von Lech als auch . . .

Sowohl in Diskos und im Zentrum von Lech als auch . . .

Lech Fantastic Gondolas nennt sich ein multimediales Spektakel am Arlberg, das heuer zum achten Mal über die Bühne ging. Bei dem Event werden Berge und Hotels zur Projektionsfläche, Seilbahngondeln zum Technoclub und der Ort selbst zur Bühne. Licht- und Farbspiele sowie farbenprächtige Installationen, die von  Projektionskünstlern in die Tat umgesetzt wurden, sowie DJ‘s und Live-Acts hatten zahlreiche Interessierte und Nachtschwärmer angelockt. Dass Windböen mit Neuschnee die Veranstalter am Samstag aus Sicherheitsgründen dazu zwangen, auf die Verwendung der Gondeln auf den Rüfikopf zu verzichten, vermochte die Partylaune nicht zu schmälern. Als Ausgleich dazu hatten DJ‘s  nämlich ihre Turntables in der Seilbahn nach Oberlech stationiert und sorgten für lautstarke Beats in den Gondeln. Bereits zum Auftakt zum Event in der Lecher Postgarage am Freitag hatten sich 300 Besucher aufgemacht. VN-TW

<p class="caption">. . . in den Gondeln der Seilbahn nach Oberlech wurde abgetanzt. </p>

. . . in den Gondeln der Seilbahn nach Oberlech wurde abgetanzt.

<p class="caption">Farbenprächtige Lichtinstallationen von Projektkünstlern waren am Wochenende in Lech und Zürs am Arlberg zu bestaunen.  Beate Rhomberg</p>

Farbenprächtige Lichtinstallationen von Projektkünstlern waren am Wochenende in Lech und Zürs am Arlberg zu bestaunen.  Beate Rhomberg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.