Montafoner Wissenschaftspreis für Robert Groß und Savina Konzett

Der Montafoner Wissenschaftspreis ging vor zwei Jahren an Andreas Brugger (2. v. l.) und Désirée Mangard (2. v. r.).  meznar

Der Montafoner Wissenschaftspreis ging vor zwei Jahren an Andreas Brugger (2. v. l.) und Désirée Mangard (2. v. r.).  meznar

schruns Der Montafoner Wissenschaftspreis wird alle zwei Jahre ausgeschrieben, ist mit 3000 Euro dotiert und wird vom Stand Montafon, dem Heimatschutzverein Montafon sowie von der Sparkasse der Stadt Bludenz gestiftet. Mit dieser Auszeichnung werden Forschungen, die sich mit dem Montafon auseinander

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.