Immer öfter Engpässe bei Arzneimitteln

von Marlies Mohr
Die Vielfalt an Arzneimitteln ist inzwischen groß, doch die Diskussion, wer sie ausgeben soll, kocht immer wieder einmal hoch. dpa

Die Vielfalt an Arzneimitteln ist inzwischen groß, doch die Diskussion, wer sie ausgeben soll, kocht immer wieder einmal hoch. dpa

Exportverbot und Meldepflicht sollen die Situation entschärfen.

Schwarzach, Wien Im Frühjahr waren es die für Insektengift-Allergiker überlebenswichtigen Adrenalinspritzen, die in Apotheken zur Mangelware wurden. Im Herbst mussten aufgrund der Verunreinigung eines einzigen Wirkstoffs mehr als vierzig Medikamente vom Markt genommen werden, darunter auch häufig ve

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.