Junger Brandner an Parteispitze

Hochstimmung bei Freiheitlichen: Neuer Landesparteichef Christof Bitschi (l.) mit Heinz-Christian Strache und Reinhard Bösch.  Hartinger

Hochstimmung bei Freiheitlichen: Neuer Landesparteichef Christof Bitschi (l.) mit Heinz-Christian Strache und Reinhard Bösch.  Hartinger

Christof Bitschi in Nenzing mit 97 Prozent zum neuen FP-Landesparteichef gewählt.

Nenzing Erwartungsgemäß wurde der Landtagsabgeordnete Christof Bitschi (27) am Freitag im Nenzinger Ramschwagsaal zum neuen Obmann der Vorarlberger FP gewählt. Der Brandner erhielt 122 von 126  oder 96,8 Prozent der Delegiertenstimmen. Bitschi folgt in dieser Funktion Reinhard E. Bösch (61) nach, de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.