Die Geschichte des Landes in Bildern. Wie sich die Skimode im Land entwickelt hat

Skibekleidung im Wandel der Zeit

von Simone Drechsel
Pistenwächter am Sonnenkopf 1976. Bunte und kräftige Farben dominieren die Wintermode der 1970er-Jahre.  Risch-Lau, Josef Wilhelm Purtscher, Helmut Klapper, Vorarlberger Landesbibliothek

Pistenwächter am Sonnenkopf 1976. Bunte und kräftige Farben dominieren die Wintermode der 1970er-Jahre.  Risch-Lau, Josef Wilhelm Purtscher, Helmut Klapper, Vorarlberger Landesbibliothek

Bregenz Als der Winter- und Skitourismus zu Beginn des 20. Jahrhunderts langsam einsetzte, gab es noch keine spezielle Skibekleidung. Die Leute fuhren in ihrer normalen Alltagskleidung. So ab den 1920er- Jahren trug „Mann” eine Wollfilzhose, Lodenjanker, Gamaschen und Lederschuhe. Dazu wurde ein Wol

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.