Neustart für Rolls-Royce-Museum

von Josef Hagen
Johannes Vonier übernahm nach dem Tod seines Vaters erneut die Geschäftsleitung des Rolls-Royce-Museum. Foto: RR-Museum 

Johannes Vonier übernahm nach dem Tod seines Vaters erneut die Geschäftsleitung des Rolls-Royce-Museum. Foto: RR-Museum

 

Schau der edlen Karossen will neue Zielgruppen ansprechen und in Zukunft auf öffentliche Mittel verzichten.

Dornbirn. (ha) Das Rolls-­Royce-Museum am Eingang zur Rappenlochschlucht kündigt nach dem erneuten Wechsel in der Geschäftsführung eine Reihe von Neuerungen an, um die Schau der edlen Oldtimer noch attraktiver zu machen. Geplant ist auch ein Ganzjahresbetrieb mit durchgängigen Öffnungszeiten.

Nach de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.