Sozialwohnbau in Sulz-Röthis

Röthis. (mima) In der Badstraße, an der Grenze von Sulz und Röthis, werden von der Wohnbauselbsthilfe 13 gemeinnützige Wohnungen errichtet. Vor Kurzem ist der Baustart erfolgt, die Aushubarbeiten laufen. 40 Prozent der Wohnungen sollen per Mietkauf, 60 Prozent als Mietwohnungen angeboten werden. „Der Mietpreis wird inklusive Betriebskosten und Mehrwertsteuer circa 8,6 Euro pro Quadratmeter betragen“, erklärt Bürgermeister Roman Kopf. Die Wohnungen werden von den beiden Standortgemeinden Sulz und Röthis vergeben. Die Fertigstellung soll im Frühjahr 2019 erfolgen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.