Neos erneuern Kritik an VGKK

VN-Bericht vom 17. August 2017.

VN-Bericht vom 17. August 2017.

Schwarzach. (VN) Neos-Mandatar Gerald Loacker wirft der Vorarlberger Krankenkasse (VGKK) vor, falsche Prioritäten zu setzen: „Trotz eines erwarteten Verlusts von 3,4 Millionen Euro finanziert die VGKK Bauprojekte in Millionenhöhe.“ Obwohl die GKK mit Verlusten rechne, baue sie gerade ihre Hauptstell

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.