Es regnet Sternschnuppen, und das im Minutentakt

von Geraldine Reiner
Wenn die Erde die Staubspur des Kometen 109P/Swift-Tuttle kreuzt, dann regnet es bei uns Sternschnuppen. dpa

Wenn die Erde die Staubspur des Kometen 109P/Swift-Tuttle kreuzt, dann regnet es bei uns Sternschnuppen. dpa

In den kommenden Nächten lohnt sich ein Blick Richtung Himmel: die Perseiden sind da.

Schwarzach. (VN-ger) Mit jeder Sternschnuppe, die man am Himmel aufleuchten sieht, geht ein Wunsch in Erfüllung, besagt der Volksglaube. Ein Glück, dass es den Perseidenstrom gibt, der jedes Jahr im August Sternschnuppen regnen lässt. „In der Literatur gibt man meist an, dass bis zu 100 Sternschnupp

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.