Auto vom Meisterbäcker

Fahrzeugübergabe (v. l.): Ernst Felder, GF Johannes Drexel, DGKS Kadefa Bajraktarevic, Bernhard Ölz und Obmann Heinz Wohlgenannt.  Foto: Ölz

Fahrzeugübergabe (v. l.): Ernst Felder, GF Johannes Drexel, DGKS Kadefa Bajraktarevic, Bernhard Ölz und Obmann Heinz Wohlgenannt.  Foto: Ölz

Krankenpflegeverein Dornbirn freut sich über großzügige Unterstützung.

Dornbirn. Schon seit über hundert Jahren ist der Krankenpflegeverein in der Stadt Dornbirn die Institution für die ambulante Pflege. Qualifizierte Pflegefachkräfte leisten jährlich über 50.000 Hausbesuche. Bernhard Ölz, Geschäftsführer von Ölz Meisterbäcker in Dornbirn, übergab kürzlich ein neues Auto an die Vertreter des Krankenpflegevereins Dornbirn.

Die Pflegefachkräfte sind 365 Tage im Jahr nun mit 21 Fahrzeugen für ihre Patienten im Einsatz. „Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Faktor unserer gesellschaftlichen Entwicklung. Der Kontakt zu sozialen Partnern ist uns daher ein besonderes Anliegen und so unterstützen wir gerne den Krankenpflegeverein Dornbirn in seiner tollen Arbeit“, erklärt Bernhard Ölz sein Engagement.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.