Nachfahren an der Tafel

Rund 200 Nachfahren jüdischer Familien sind am Samstag nach Hohenems gereist.  Foto: Stadt Hohenems

Rund 200 Nachfahren jüdischer Familien sind am Samstag nach Hohenems gereist.  Foto: Stadt Hohenems

Im jüdischen Viertel wurde ein „Lunch mit Locals“ veranstaltet.

Hohenems. Rund 200 Nachfahren von jüdischen Familien aus Hohenems aßen am Wochenende gemeinsam mit ansässigen Hohenemsern an einer weiß gedeckten, 100 Meter langen Tafel, die sich durch das ganze jüdische Viertel erstreckte. Die Teilnehmer sind aus der ganzen Welt angereist, um sich dort zu treffen,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.