Silvretta Montafon setzt sommerliche Akzente

Neues Anfängergelände für Mountainbiker und längster Klettersteig am Hochjoch.

Schruns, St. Gallenkirch. (VN-ral) Das Montafoner Bergbahnunternehmen Silvretta Montafon möchte künftig einmal mehr auf Sommertourismus setzen. Zu diesem Thema starteten die Verantwortlichen vor rund zwei Jahren einen Strategieprozess. Das Fazit: Abenteurer und Genießer sollen in den Montafoner Berg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.