VN-Klimaschutzpreis 2018. Fairer Handel ist ökologisch-sozial und gut fürs Klima

Was die Weltladen-Philosophie mit Natur- und Klimaschutz zu tun hat

Hemma Bildstein fühlt sich wohl in Biobaumwolle. Fotos: bildstein

Hemma Bildstein fühlt sich wohl in Biobaumwolle. Fotos: bildstein

Regionale Kleinbauern und Handwerkskooperativen arbeiten ressourcenschonend.

Wolfurt. Die Weltladen-Philosophie ist darauf ausgerichtet, Wirtschaftlichkeit, Ökologie und Soziales in Einklang zu bringen. Nach dem Motto „Fairer Handel statt Almosen“ soll mit dem Kauf von Fair-Trade-Produkten den Produzenten ermöglicht werden, aus eigener Kraft ihre Existenz zu sichern, erläute

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.