Verkehrssünder füllen Kassen

von melanie fetz

Raser, Alkolenker und Co. zahlten im Vorjahr im Land fast 15 Millionen Euro an Strafen.

Schwarzach. Die meisten Autofahrer haben es wohl schon einmal getan: schneller als erlaubt gefahren, in der Eile trotz Verbot überholt oder den Sicherheitsabstand nicht eingehalten. Je nachdem wie gefährlich die Situation ist, setzt es mitunter empfindliche Strafen.

Verkehrssünder bescheren den öffen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.