BayWa-tipp für Haus und Garten.

Sommer mit Rosenduft und Blütenpracht

Zunächst reicht es, nur einzelne welke Blüten zu entfernen. Ist der ganze Trieb verblüht, kürzt man diesen auf ein bis zwei Blattpaare ein.

Zunächst reicht es, nur einzelne welke Blüten zu entfernen. Ist der ganze Trieb verblüht, kürzt man diesen auf ein bis zwei Blattpaare ein.

Jetzt im Sommer freuen sich vor allem Rosen über Zuwendung und die richtige Pflege.

Lauterach. (VN) Richtiges Einpflanzen ist die Grundvoraussetzung, dass die Pflanze ihre ganze Pracht entfalten kann und gesund bleibt. Am besten gedeihen die Blütengehölze in nährstoffreichen, tiefgründigen Böden. In heißen Perioden müssen Sie die Pflanze ausreichend wässern. Dabei sollten Sie die R

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.