Nachtarbeiten sollen Fahrplan sicherstellen

Am Bahnhof in Lustenau wird weiter gebaut. Foto: erh

Am Bahnhof in Lustenau wird weiter gebaut. Foto: erh

Lustenau. Drei Viertel der Hauptbauarbeiten für den neuen Bahnhof in Lusten­au sind abgeschlossen. Das meldeten die ÖBB jetzt in einem Schreiben an die Anrainer, in dem sie für anstehende Nachtarbeiten, die bis Ende Juni nötig sind, um Verständnis bittet. Durch die Nachtarbeiten soll der Bahnverkehr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.