Bürger fordern Radunterführung

Bereits 2353 Personen haben Petition für direkte Verbindung zwischen Zentrum und See unterschrieben.

Bregenz. (VN-mef) Die Bregenzer Werner Braun und Armin Sautter sind verärgert und enttäuscht. Der Grund: Beim Hotspot Milchpilz herrsche bei geschlossener Schranke ein regelmäßiges Rad- und Fußgängerchaos und es fehlt ihrer Meinung nach eine direkte Fahrradunterfühung zwischen Stadtzentrum und See-R

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.