Radeln für guten Zweck

Die 100 Radfahrer fuhren vom Bregenzer Hafen über Dornbirn und Bludenz zur Abschlussveranstaltung nach Schruns.  Foto: VN/Hofmeister

Die 100 Radfahrer fuhren vom Bregenzer Hafen über Dornbirn und Bludenz zur Abschlussveranstaltung nach Schruns. Foto: VN/Hofmeister

Die „Tour der Hoffnung“ machte am Dienstag in Vorarlberg Halt.

Bregenz. (VN-jun) An die 100 Fahrradfahrer mit orange-blauen Leibchen fuhren am Dienstag quer durch Vorarlberg. Sie starteten bereits am vergangenen Samstag in Bensheim, Deutschland, zur „Tour der Hoffnung“. Insgesamt 777 Kilometer legen sie dabei mit dem Rad zurück, um krebskranken Kindern zu helfe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.