Erster Schritt zu neuer Kreuzung in Bregenz

Die derzeit noch ungünstig gelegene Einmündung der Landstraße in die Arlbergstraße in Bregenz. Foto: fst

Die derzeit noch ungünstig gelegene Einmündung der Landstraße in die Arlbergstraße in Bregenz. Foto: fst

Vor 50 Jahren geplantes Teilstück der Wälderstraße wird gebaut.

Bregenz. Seit langer Zeit beschäftigt sich die Stadt Bregenz mit dem Ver­kehrsknotenpunkt beim Joka-Hoch­haus. Die Pläne sehen vor, rund 150 Meter nördlich der derzeitigen Kreuzung der Landstraße mit der Arlbergstraße eine neue zu schaffen, bei der einerseits die Landstraße als direkte Verlängerung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.