Dengeln, Wetzen, Mähen

Endlich passt die vorherrschende Schönwetterlage jetzt auch für die heimische Landwirtschaft. Und so beginnt auch im hinteren Bregenzerwald auf den Wiesen der Frühschnitt, also die frühsommerliche Heumahd. Der 95-jährige Alwin Moosbrugger aus Au übt den Grünschnitt auf den Wiesenflächen noch in traditioneller Manier mit der Handsense aus. Bevor es jedoch locker und mit Schwung ans Werk geht, gilt es indes noch die Sense zur Schärfung des Schneideblatts ordentlich zu dengeln. Foto: L. Berchtold

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.