Koalition erklärt Gesetzesnovelle als gescheitert

Mehrzweckgebäude in Buch wurde festlich eröffnet. Foto: VN

Mehrzweckgebäude in Buch wurde festlich eröffnet. Foto: VN

Bregenz. Noch vor einem Jahr sah die schwarz-grüne Regierungskoalition die Novelle des Vorarlberger Gemeindegesetzes als „auf Schiene gebracht“ – jetzt musste die fix ins Auge gefasste Reform als gescheitert bezeichnet werden. Daran werde sich jedoch keine Regierungskrise entzünden, betonten die Klu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.